Über mich

Iris Benkel-Sommer

Mein Name ist Iris Benkel-Sommer

geboren wurde ich 1967 im schönen Sauerland, wo ich bis 1986 lebte und meine Kindheit verbrachte.

1986 der Umzug nach Norddeutschland, dort lernte ich 1990 meinen Mann kennen. Basteln war zu der Zeit noch nicht wirklich ein Thema, damit habe ich nach der Geburt unsere Tochter 1993 angefangen.

Alles begann eigentlich mit dem Basteln von Fensterbildern aus Tonkarton und ganz schnell entdeckte ich meine Liebe zur Seidenmalerei, was ich auch einige Jahre sehr intensiv gemacht habe. Aus der Seidenmalerei wurde die Acrylmalerei und durch Zufall kam ich mit den Produkten der Firma Fiskars™ in Kontakt.

Meinen ersten Workshop auf einer Messe werde ich nie vergessen, denn der war ausgerechnet auf der Creativa in Dortmund. Aber diese Erfahrung hat mich nicht abgeschreckt, aus Workshops auf Messen wurden auch schnell Händlerschulungen. Und da sah ich meinen ersten Plotter von der Firma Provocraft™ den Cricut™. Schnell wurde mir aber klar, Kassetten würde mich nicht glücklich machen und ich suchte nach Alternativen bzw. nach Software für den Cricut™. Fündig wurde ich in Amerika, ich kaufte mir das Programm: „Sure Cuts A Lot®“. Im Laufe der nächsten Monate setzte ich mich mit dem Programm auseinander und schnell kam ein weiteres Programm: „Make the Cut®“ hinzu.

Da ich auch noch auf Messen unterwegs war, kam ich mit hobbyplotter.de in Kontakt, weil ich eine Alternative für meinen „Cricut™“ suchte. Aus einem sehr guten Gespräch wurde eine Zusammenarbeit, als die Plotter von „Silhouette America™“ nach Deutschland kamen. Ich fing an Blogbeiträge zu schreiben und mich mit dem Programm, für die Plotter: „Silhouette Studio®“ zu beschäftigen. Heute bin ich mit hobbyplotter.de auf Messen unterwegs und freue mich, den Bastlerinnen und Bastlern die Plotter vorzuführen. Gerne teile ich mein Wissen und gebe Workshops für die verschiedenen Plotter und Programme. Mittlerweile umfasst meine Plotter-Familie: SILHOUETTE CAMEO® 1 und 2, Silhouette Curio™, Silhouette Mint™, Pazzles Inpirations®, Pazzles Vue®, Brother ScanNCut®, BlackCatCougar® und ein BossKut Gazelle®. Zu allen Maschinen gibt es auch meistens die passende Software, welche ich mir im Laufe der Jahre in intensiver Arbeit Autodidakt beigebracht habe. Auf meiner HP findet ihr Informationen zu den unterschiedlichen Geräten und Programmen.