Anleitungen Brother ScanNCut Workshop

Brother ScanNCut: Falzlinien schneiden ohne Reißeffekt

Juli 8, 2018

Ärgerlich wenn man eine Karte oder Box mit Falzlinien hat und sich diese nach 3mal öffnen in Luft auflöst.
Wie aber Falzlinien schneiden ohne den Reißeffekt zu erhalten?
Anhand der Karte aus diesem Beitrag: klick hier erkläre ich euch, wie ich das immer handhabe.

Wichtig: Motiv und Falzlinien dürfen nicht gruppiert sein!

Anleitung: ScanNCut 
(diese Anleitung habe ich schon 2017 geschrieben, unter Verwendung von CanvasWorkspace gibt es eine weitere Möglichkeit, Link folgt)

– Übertragene Schneidedatei öffnen

– In den Bearbeitungsmodus wechseln, Button: links oben (Quadrat,Kreis und Dreieck)

– Falzlinie ist markiert (roter Rahmen)
sollte die Falzlinie nicht markiert sein,
mit den Pfeiltasten (Links/Rechts unter Auswählen) zum Quadrat springen
– Quadrat löschen dafür Mülleimer bestätigen

– Datei löschen? OK

– Karte ist markiert, mit OK bestätigen

– OK bestätigen
– Im nächsten Fenster:  Einstellungen öffnen

– Schneidegeschwindigkeit
– Schneidedruck
Prüfen und anpassen, mit OK bestätigen

Ups: Testschnitt vergessen einzufügen
Zurück Button bestätigen

– Hinzu anklicken

– Test Button bestätigen
– Testschnitt-Motiv auswählen

– Einfügen bestätigen

Tipp: Testschnitt am unteren Ende platzieren
– Mit OK bestätigen

– Schneiden aktivieren
– Start drücken

– Testschnitt wurde ausgeführt
Niemals Schneiden beenden bestätigen
Liegt der Testschnitt am Ende der Schneidematte entfallen die nächsten 3 Schritte
– Matte entladen, Testschnitt prüfen
– Matte laden
– Start Button drücken

– OK bestätigen
Jetzt nicht die Matte auswerfen!

– Home Button an der Maschine drücken
– Mit OK bestätigen

Jetzt kommen wir zum Schneiden der Falzlinie

– Übertragen Schneidedatei öffnen (diese befindet sich noch im Gerätespeicher
und wird an der gleichen Stelle platziert wie die Erste Datei)

– Karte ist markiert (roter Rahmen)
Sollte diese nicht markiert sein, dann mit
dem rechten Pfeil springen
– Mülleimer bestätigen

– Löschen (Mülleimer) mit OK bestätigen

– Auf der visuellen Schneidematte ist nur noch die Falzlinien vorhanden
– OK bestätigen

– OK bestätigen
– Im nächsten Fenster: Einstellungen öffnen

– Schneidegeschwindigkeit
– Schneidedruck in den Minusbereich (-6)
Prüfen und anpassen, mit OK bestätigen
Da ich bei der Falzlinie den Schneidedruck verringere wird diese nur „angedeutet“ geschnitten,
man braucht nicht die Messertiefe verändern.

– Schneiden aktivieren
– Start drücken

Euer Motiv hat nun eine Falzlinie ohne Reißeffekt.

Und wie sieht deine Falzlinie nun aus?
Hat dir diese Anleitung geholfen?
Über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Liebe Grüße
iris

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply