Anleitungen Brother ScanNCut CanvasWorkspace Hobbyplotter Tonic Studios

Jutebeutel ” Nuvo Glimmer Paste” und Hobbyflock mit Brother DesignNCut

April 24, 2018

Wie die Farben funkeln.

Heute gibt es mal ein Cross-Posting. Ich habe noch einige Jutebeutel zum verschönern hier liegen und da dachte ich mir:
Versuch doch mal ob die Nuvo Glimmer Paste von Tonic Studios wasserfest ist; sie ist wasserfest!


Mit einem Spachtel habe ich verschiedene Farben auf den Jutebeutel aufgetragen, trocknen lassen und dann einmal (Handwäsche) gewaschen.
Da ich noch eine Feder als Vorlage für den Brother ScanNCut hatte, habe ich diese in dem Brothr Canvas Workspace Programm geöffnet und dann mit dem
Brother DesignNCut DC100  aus Hobbyflock weiß ausgeschnitten.

Schritt für Schritt:
Das Programm Canvas Workspace öffnen, Register Datei und dort SVG/FCM Datei importieren anktivieren

Die Vorlage wird auf der visuellen Schneidematte angezeigt und kann noch geändert werden.
Möchte man die Vorlage nun an den DesignNCut übertragen, geht man auf Datei, FCM-Datei übertragen.

Als nächstes öffnet man den Brother DesignNCut Manager und bestätigt: Daten laden

Da ich die Datei aus dem CanvasWorkspace übertragen habe muss ich hier auch die Option: Laden aus Canvas Workspace bestätigen.

Mein Motiv wird mir in der Vorschau angezeigt, hier werden dann die benötigten Einstellungen eingegeben:
Bedienung > Schneiden
Geschwindigkeit > je filigraner das Motive desto langsamer sollte die Geschwindigkeit sein
Druck > Anpressdruck vom Messer auf das Material
Bei der Hobbyflock habe ich die Geschwindigkeit auf 2 und den Druck auf -2 eingestellt, Messertiefe zwischen 2 und 3

 

Die Einstellungen mit Anwenden bestätigen und Start aktivieren.

Viel Spaß beim Basteln wünscht euch

Iris

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply