Heute gestalten wir das Projekt – Kissenschachtel – aus der Mustersammlung des CanvasWorkspace mal etwas um. Statt schneiden heißt es heute prägen.
Somit benötigen wir für unser Projekt nur die Vorlage A.

Canvas Projekt / Mustersammlung / Kissenschachtel

Schritt 1

  • Zu erst die Datei Kissenschachtel 000224_A öffnen
  • danach das Motiv markieren
  • anschließend mit der rechte Maustaste auf das Motiv klicken
  • und die Gruppierung aufheben
Gruppierung aufheben / Canvas Workspace

Schritt 2

  • Als nächstes die Falzlinie der Kissenschachtel markieren
  • und den Vorgang Zeichnen aktivieren

Warum Zeichnen aktivieren? Eine geprägte Falzlinie sieht schöner aus als eine geschnittene.

Schneidelinie in Zeichenlinie ändern

Schritt 3

  • Nun ändern wir das Strichmuster
  • hierzu verwenden wir für die geprägte Falzlinien eine durchgezogene Linie
Strichmuster ändern

Schritt 4

  • Als nächstes müssen die Formen geöffnet werden
  • um anschließend Linienrefliefs / Motiv auszuwählen
  • Motiv innerhalb der Falzlinien platzieren
  • dann duplizieren, platzieren
  • zum Schluss an den Plotter übertragen
Prägung in Vorlage einfügen

Achtung: Wer einen Brother Hobbyplotter der Serie SDX besitzt, sollte
nicht das Automatik Messer verwenden!
Bei Verwendung des Automatik Messers wird die Prägematte mit geschnitten.

Schritt 5

  • Kissenschachtel in den Ebenen sichtbar machen
  • Falzlinien und Motiv unsichtbar schalten
  • Kissenschachtel an den Plotter übertragen
Ebenen sichtbar / unsichtbar

Am Schluss verleihen wir dem Projekt mit einer Strassstein Verzierung noch eine ganz besondere Note.

Vorderseite geprägter Cardstock

So sieht die Kissenschachtel fertig aus. Auf jeden Fall ein Blickfang. Oder was meint ihr?

Kissenschachtel mit geprägtem Hintergrund und Strassteine verziert

Lust bekommen mit dem Brother Hobbyplotter diese tolle Kissenschachtel zu prägen? Beispielsweise auch super als Geschenkverpackung geeignet.
Alle benötigten Materialien findet ihr im Shop von Hobbyplotter
Prägezubehör

Viel Spaß beim Plotten!

Liebe Grüße Iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.